Rechtsanwältin Monique Kretschmer

Vermögensdelikte

Neben den Straßenverkehrs- und Betäubungsmitteldelikten sind die Vermögensdelikte diejenige Rechtsmaterie, mit der sich ein Strafverteidiger und die Strafgerichte am meisten beschäftigen müssen.

Überwiegend geht es hier um die Tatbestände des Diebstahls, des Betruges oder der Unterschlagung.

Oft werden Vermögensdelikte lediglich als Begleitdelikte begangen. Typisches Beispiel ist hier die Beschaffungskriminalität im Vorfeld von Betäubungsmittelstraftaten.

Die Kanzlei Monique Kretschmer vertritt sie in allen Vermögensdelikten umfassend.

 

Top